1. Bedienen und Anwenden / 1.2 Digitale Werkzeuge

Das Medienkompetenzspiel „Junait“


Im Unterricht den Umgang mit sozialen Medien lernen.


Schülerinnen und Schüler lernen mit Junait wie sie in sozialen Netzwerken interagieren sollen. Gefahren, wie Virenmails, unbekannte Personen und falsche Privatsphäre-Einstellungen müssen aufgedeckt werden. Ausprobieren ist im Spiel erwünscht und sorgt für intensive und nachhaltige Lernerfahrung.

Junait steht allen Schulen in Deutschland kostenfrei zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und ist selbsterklärend.

Junait hilft Kindern, sich in der digitalen Welt eigenverantwortlich und im Bewusstsein möglicher Gefahren zu bewegen. Positive und negative Aspekte der zunehmenden Vernetzung werden spielerisch und in einem geschützten Raum thematisiert.

Dauer
1-2 Stunden

Aufwand
wenig

Autor
planpolitik Simon Raiser und Björn Warkalla GbR


Materialien


Ausstattungsempfehlungen

Mobile oder stationäre Endgeräte

Materialanhang für den Unterricht

Jahrgang: 3. - 6. Klasse
Fächer: Sachunterricht, Deutsch, Gesellschaftslehre, Sozialkunde

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen