3. Kommunizieren und Kooperieren / 3.4 Cybergewalt und -kriminalität

Diversität und Diskriminierung mit „Stories that Move“


Toolbox gegen Diskriminierung


„Stories that Move“ ist webbasiert, kostenlos, für den Distanzunterricht geeignet und ist in einer geschlossenen Umgebung.

 

Die fünf Module

Modul 1 Sehen und gesehen werden

Modul 2 Diskriminierung begegnen

Modul 3 Lebensgeschichten entdecken

Modul 4 Medien kritisch nutzen

Modul 5 Aktiv werden

 

Mit der Online-Toolbox werden Schülerinnen und Schüler ermutigt sich mit den Themen wie Diversität und Diskriminierung auseinanderzusetzen und über ihre eigenen Sichtweisen und Entscheidungen nachzudenken. Für die Online-Toolbox ist eine Anmeldung der Lehrkräfte nötig (kostenlos). Sie erstellen nach der Anmeldung Klassen und können ihre Schülerinnen und Schüler mit einer PIN einladen.

Dauer
belieibig

Aufwand
wenig bis mittel

Autor
„Stories that Move“ – Team


Materialien


Ausstattungsempfehlungen

mobile und stationäre Endgeräte

Materialanhang für den Unterricht

Jahrgang: 9. - 13. Klasse
Fächer: Deutsch , Englisch , Französisch , Geschichte , Gesellschaftslehre , Italienisch , Niederländisch , Philosophie , Politik , Religion , Spanisch , Latein , Sozialkunde , Pädagogik

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen