6. Problemlösen und Modellieren / 6.3 Modellieren und Programmieren

Gruppenjonglage


Gemeinsam muss es die Kleingruppe schaffen, in ihrem kleinen “Netzwerk” Ordnung herzustellen und gleichfarbige Bälle zu sortieren.


Ziel ist es, die eigenen Bälle derselben Farbe in der Hand zu halten, ein Kind erhält jedoch nur einen Ball. Die SuS sitzen zu sechst im Kreis und mischen die Bälle untereinander. Nun können Bälle immer von den Nachbarn in die leere Hand gelegt werden und die SuS können auf diese Weise anfangen, die Bälle zu sortieren.

Dauer
15 Minuten

Aufwand
gering


Materialien


Mögliche Aufgabenstellungen

Was ist ein Deadlock? (Stillstand in einem Netzwerk)

Mögliche Reflexionsfragen

Was sind Netzwerke? Wie funktionieren sie? Wozu braucht man sie? Was passiert wenn Netzwerke zusammenbrechen?

Ausstattungsempfehlungen

pro Kind 2 Bälle der gleichen Farbe + ein Namensschild mit einem gleichfarbigen Punkt

Materialanhang für den Unterricht

Jahrgang: 3. - 7. Klasse
Fächer: Informatik, Mathematik, Arbeitslehre, Biologie, Chemie, Physik, Naturwissenschaften

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen