1. Bedienen und Anwenden / 1.4 Datenschutz und Informationssicherheit

Passwörter, Onlinekonten und Identitätsdaten schützen


Deutschland sicher im Netz e. V. (DsiN) sensibilisiert für einen sicheren und souveränen Umgang mit der digitalen Welt. Niemand möchte, dass andere die eigenen Bankdaten kennen oder E-Mails mitlesen. Wichtig ist also für jedes wichtige Benutzerkonto ein starkes Passwort, das in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird. Die DsiN-Grundregeln für sichere Online-Zugänge und -Konten helfen dabei, Passwörter sicher einzurichten und Onlinekonten zu schützen.


Ein sicheres Passwort muss nicht automatisch kompliziert und schwer zu merken sein. Es kommt ganz einfach auf die richtige Mischung aus Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen und Groß- und Kleinschreibung an. Eine beliebte Methode ist die Merksatzmethode, bei der von einem Satz Anfangsbuchstaben und Satzzeichen genommen werden, wie zum Beispiel: „Bedecke deinen Himmel, Zeus, mit Wolkendunst!“ Das ergibt das sichere Passwort „BdH,Z,mW!“. Mit der DsiN-Passwortkarte kann ein sicheres Passwort einfach erstellt werden.

Täglich werden persönliche Identitätsdaten durch kriminelle Cyberangriffe erbeutet. Ein Großteil der gestohlenen Angaben wird anschließend in Internet-Datenbanken veröffentlicht und dient als Grundlage für weitere illegale Handlungen. Mit dem HPI Identity Leak Checker kann mithilfe der Eingabe einer persönlichen E-Mailadresse geprüft werden, ob persönliche Identitätsdaten bereits im Internet veröffentlicht wurden. Per Datenabgleich wird kontrolliert, ob die E-Mailadresse in Verbindung mit anderen persönlichen Daten (z.B. Telefonnummer, Geburtsdatum oder Adresse) im Internet offengelegt wurde und missbraucht werden könnte.

Dauer
1-2 Unterrichtsstunden

Aufwand
einfach

Autor
Deutschland sicher im Netz e. V. (DsiN)
Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH


Materialien


Ausstattungsempfehlungen

Internetanbindung, Präsentationstechnik, DsiN-Passwortkarte (Ausdruck oder PDF)

Weitere Hinweise / Weiterführende Ideen

Deutschland sicher im Netz e. V. (DsiN) wurde 2006 als Verein auf dem ersten Nationalen IT-Gipfel gegründet. Als gemeinnütziges Bündnis unterstützt DsiN Verbraucher und kleinere Unternehmen im sicheren und souveränen Umgang mit der digitalen Welt. Dafür bietet DsiN in Zusammenarbeit mit Mitgliedern und Partnern konkrete Hilfestellungen sowie Mitmach- und Lernangebote für Menschen im privaten und beruflichen Umfeld an. DigiBitS (Digitale Bildung trifft Schule) ist ein Projekt von DsiN. Hier finden Lehrkräfte Unterstützung bei der Förderung von Medienbildung.

Jahrgang: 4. - 13. Klasse
Fächer: Informatik, Deutsch, Arbeitslehre, Gesellschaftslehre

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen