5. Analysieren und Reflektieren / 5.1 Medienanalyse

Projekt "so geht MEDIEN"


Mit "so geht MEDIEN" können Lehrkräfte mit minimaler Vorbereitung ganze oder auch mehrere Schulstunden gestalten. Es gibt auf der Plattform hilfreiche Tipps, wie man das angebotene Material im Unterricht einsetzen kann.


Wie entstehen Nachrichten? Wie entlarve ich Lügen im Netz? Woher wissen Journalisten überhaupt, ob etwas wahr ist? Warum gibt es eigentlich ARD und ZDF? Das sind einige der Fragen, die "so geht MEDIEN" beantwortet.

Das neue Onlineangebot von ARD, ZDF und Deutschlandradio erklärt mit Videos, Audios, Quiz, interaktiven Karten und Texten, wie Medien funktionieren und warum es den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gibt. Die Themen sind für den Unterricht konzipiert und bieten komplette Stundenabläufe mit vielen Ideen, bei denen die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden müssen und zum Beispiel selbst mit Kamera und Mikro kleine Beiträge produzieren.

Dauer
variabel

Aufwand
einfach

Autor
"so geht MEDIEN" ist ein Bildungsangebot von ARD, ZDF und Deutschlandradio, das federführend vom Bayerischen Rundfunk erstellt und auf br.de/so-geht-medien.de umgesetzt wird.


Materialien


Ausstattungsempfehlungen

PC oder Laptop, Internetverbindung, Lautsprecher, z. T. Arbeitsblätter

Jahrgang: 5. - 10. Klasse
Fächer: Deutsch, Gesellschaftslehre, Politik, Religion, Philosophie

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen