4. Produzieren und Präsentieren / 4.1 Medienproduktion und Präsentation

Schulworkshop Digitalwerkstatt - Digital Art: Stop-Motion


Licht, Kamera, Action! In diesem Workshop machen die Kinder erste Erfahrungen in der Erstellung von Animationsfilmen. Innerhalb des dreistündigen Workshops kombinieren sie die analoge und digitale Welt miteinander, um ihren Ideen Leben einzuhauchen. Sie lernen die Grundlagen der Stop-Motion Filmtechnik kennen und haben auf Einstellungen wie Licht und Schärfe für das perfekte Foto zu achten.


Die Kinder arbeiten in kleinen Teams zusammen und denken sich eine kurze Geschichte aus. Charaktere und Hintergründe werden später mit Hilfe diverser Bastelmaterialien erstellt und mit einer kinderfreundlichen App zum Leben erweckt. Am Ende des Workshops haben die verschiedenen Teams einen Stop-Motion Film erstellt, welchen sie mit nach Hause nehmen und sich beliebig oft anschauen können.

Dauer
3 Stunden

Aufwand
mittel

Autor
© HABA Digital GmbH | Linienstraße 130 | 10115 Berlin | www.digitalwerkstatt.de


Materialien


Ausstattungsempfehlungen

App: Stop-Motion Pro, Bastelmaterial und Requisiten, Datei: Storyboard Vorlage,

Trainer-Tablet, Pappe, Stifte, Steckspiel pro Gruppe1 Tablet, Ständer, Video: Tetris mit

Post-it2, Bleistifte, Namensschilder, Tablets, Video: Post-it3, Video: Wallace and Gromit4

Materialanhang für den Unterricht

Hinweise zum Materialanhang für die Vorbereitung

Habe alle Bastelmaterialien und Requisiten bereit, die die Kinder benutzen können, um ihre

Hintergründe und Charaktere zu erstellen.

Vergewissere dich, dass die App “Stop-Motion Pro” auf allen Tablets installiert und auf dem

neuesten Stand ist. Drucke ausreichend viele Storyboard Vorlagen zum Ausfüllen für die Kinder aus.

Weitere Hinweise / Weiterführende Ideen

Das Material wurde entwickelt von der HABA Digital GmbH für die Digitalwerkstatt der Digitaloffensive Schule NRW.

Jahrgang: 3. / 4. Klasse
Fächer: Deutsch, Englisch, Sachunterricht, Religion

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen