3. Kommunizieren und Kooperieren / 3.1 Kommunikations- und Kooperationsprozesse

WhatsApp und Co - kritisch beleuchtet


2009 kam der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp auf den Markt und begann seinen steilen Aufstieg. Schon drei Jahre später wurden über Messenger-Dienste wie WhatsApp mehr Kurznachrichten versendet als SMS. Seit 2014 gehört WhatsApp dem US-amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. In der Vergangenheit wurde WhatsApp immer wieder aufgrund gravierender Sicherheitsmängel kritisiert.


Trotz vieler Vorteile und der großen Verbreitung steht WhatsApp auch weiterhin v. a. aufgrund der Weitergabe von Namen und Telefonnummern in der öffentlichen Kritik. Darüber hinaus verwenden WhatsApp-Nutzer die Anwendung nicht nur zum positiven Austausch untereinander. Immer öfter wird unter Jugendlichen auch über WhatsApp gemobbt. Es gibt zahlreiche Alternativen zu WhatsApp, die ähnliche Funktionen bieten, von Heranwachsenden aber kaum genutzt werden. Im Rahmen der Unterrichtseinheit von klicksafe aus dem Lehrerhandbuch "Knowhow für junge User" (Kapitel 3_3) erkennen die Schülerinnen und Schüler die problematischen Seiten von WhatsApp und belegen sie mit eigenen Beispielen. Als Gesprächsanlass dient ein Erklärvideo von Handysektor. Es ist anschaulich und auch für jüngere Schülerinnen und Schüler gut zu verstehen. Anschließend vertiefen sie ihr Wissen, indem sie die Funktionen und Möglichkeiten und den Einsatz im Alltag genau unter die Lupe nehmen. Die Arbeitsblätter sind nach zwei Schwierigkeitsgraden konzipiert (leicht entspricht den Jahrgängen 5-7, schwer entspricht den Jahrgängen 8-10). Auf Grundlage des Leistungsstandes der Klasse sollte die Lehrkraft vorab prüfen, welche Arbeitsblätter jeweils zum Einsatz kommen sollen. Für die Vorbereitung der Lehrkraft enthält das Material thematische Hintergrundinformationen, Linktipps und methodisch-didaktische Hinweise. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Handbuchs in die Einheit integriert werden.

Dauer
2-5 Unterrichtsstunden

Aufwand
einfach bis mittel

Autor
klicksafe


Materialien


Mögliche Aufgabenstellungen

Probleme bei der Nutzung von WhatsApp anhand eines kurzen Erklärvideos reflektieren und auf den eigenen Alltag bzw. die eigene Nutzung übertragen

Wissen über WhatsApp vertiefen und auf die eigene Nutzung übertragen

Ergebnisse präsentieren

Ausstattungsempfehlungen

PCs, Laptops oder Tablets, Internetzugang für die Internetrecherche, Beamer und Lautsprecherboxen, Arbeitsblätter

Hinweise zum Materialanhang für den Unterricht

Die Unterrichtseinheit aus dem klicksafe-Lehrerhandbuch "Knowhow für junge User" (Kapitel 3_3) beinhaltet zwei Arbeitsblätter als Kopiervorlage für die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern. Mit Arbeitsblatt 1 "WhatsApp-Stress" werden problematischen Seiten von WhatsApp beleuchtet und auf die eigene Lebenssituation übertragen. Arbeitsblatt 2 "WhatsApp mal ganz genau!" bietet durch die Arbeit an Stationen (z.B. Datenschutz, WhatsApp-Stress, Kettenbriefe, Klassen-Chat) Raum für eine differenzierte Auseinandersetzung. Die Arbeitsblätter sind nach zwei Schwierigkeitsgraden konzipiert (leicht entspricht den Jahrgängen 5-7, schwer entspricht den Jahrgängen 8-10). Auf Grundlage des Leistungsstandes der Klasse sollte die Lehrkraft vorab prüfen, welche Arbeitsblätter jeweils zum Einsatz kommen sollen.

Hinweise zum Materialanhang für die Vorbereitung

Zur Vorbereitung für die Lehrkraft enthält "Kapitel 3_2 Apps" Hintergrundinformationen einschließlich methodisch-didaktischer Hinweise zur Durchführung. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Handbuchs in die Einheit integriert werden.

Kennzeichen zur Verwendung

Dieses Modul steht unter Creative-Commons-Lizenz by-nc-nd, d.h., die nichtkommerzielle Nutzung und Verbreitung ist unter Angabe der Quelle klicksafe und der Webseite www.klicksafe.de erlaubt.

Weitere Informationen unter: creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de. Sollen über die genannte Lizenz hinausgehende Erlaubnisse gewährt werden, können Einzelabsprachen mit klicksafe getroffen werden. Wenden Sie sich dazu bitte an info@klicksafe.de.

Jahrgang: 5. - 10. Klasse
Fächer: Deutsch, Gesellschaftslehre, Naturwissenschaften, Politik, Religion, Informatik

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen