© Patrick Schulte / LWL-Medienzentrum für Westfalen

Ideen für den Unterricht

Filtermenu öffnen

Hier finden Sie Unterrichtsanregungen in Form von konkreten Unterrichtsbeispielen, Impulsen oder Tools zur Umsetzung des Medienkompetenzrahmens NRW in Ihrem Unterricht. Nutzen Sie die Suchfunktion auf der rechten Seite und verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie die Filterfunktionen nutzen.

Ihre Suche nach: $[q]

Urheberrecht offline – Digitale Inhalte kopieren, tauschen, veröffentlichen und was dabei zu beachten ist

Was ist eine Privatkopie? Gilt die Privatkopieregelung auch für eine Computerspiel-DVD? Darf ich eine legal erworbene Original-Musik-CD rippen? Darf ich eine legal erworbene Musik-CD kopieren und an meinen besten Freund weitergeben?

Stufen: 7. - 10. Klasse Musik , Politik , Gesellschaftslehre , Informatik

Verletzung des Urheberrechts – Was ist eine Abmahnung?

Fast jeder hat heute schon einmal etwas von Abmahnungen gehört. Abmahnungen sind Schreiben, die meistens von Rechtsanwälten verschickt werden.

Stufen: 7. - 10. Klasse Deutsch , Politik , Gesellschaftslehre , Informatik

ReSet - Der Selbsttest zur Smartphone-Nutzung

Das Smartphone hat einen wichtigen Anteil im Leben der Schülerinnen und Schüler - und natürlich auch im Leben der meisten Erwachsenen. Dieser Selbsttest hat das Ziel, eine verstärkte Reflexion und Selbstregulation im Rahmen der eigenen Smartphone-Nutzung anzuregen.

Stufen: 6. - 13. Klasse Deutsch , Gesellschaftslehre

Real-Life-Challenge - Ein Kartenspiel zur Reflexion der eigenen Handynutzung

Dank Smartphone sind Jugendliche nahezu immer erreichbar. Manchmal wird aber gerade diese dauerhafte Erreichbarkeit auch von jungen Nutzerinnenn und Nutzern als Stress empfunden.

Stufen: 5. - 10. Klasse Deutsch , Gesellschaftslehre

Grundprinzipien der Wikipedia kennenlernen - Lernen, Recherchieren, Beteiligen

Für viele Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte ist Wikipedia längst eine zentrale Anlaufstelle für Informationen. Für Lehrende ergeben sich daraus zahlreiche Möglichkeiten für den Unterricht. So lassen sich mit einer Reflexion über Wikipedia verschiedene Kompetenzen fördern, wie beispielsweise das kritische Hinterfragen und Bewerten von Informationen im Internet, das gemeinschaftliche Erstellen von Materialien aber auch das kollaborative Arbeiten in und mit Online-Communitys.

Stufen: 6. - 13. Klasse Deutsch , Politik , Gesellschaftslehre , Naturwissenschaften , Geographie/Erdkunde , Informatik , Geschichte

Unterrichtseinheiten "Mobile Bilderwelten"

In Smartphones stecken viele kreative Möglichkeiten für Schule und Unterricht. Die Unterrichtseinheiten „Mobile Bilderwelten" für den Kunst und Deutschunterricht beschäftigen sich mit dem Thema "Kreative Möglichkeiten von Kamera-Apps".

Stufen: 6. - 9. Klasse Kunst , Deutsch

Richtig zitieren (am Beispiel einer Filmkritik)

Auf spinxx.de gibt es vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, die dort Kritiken, Reportagen oder Interviews, Fotos, Podcasts oder Videobeiträge veröffentlichen können.

Stufen: 7. - 10. Klasse Deutsch , Darstellen und Gestalten

Verletzendes Online-Verhalten: Unterrichtsreihe zum Erwerb einer digitalen Konfliktkompetenz

Die Entwicklung hin zu einer digitalen Gesellschaft hat auch den Raum erweitert, in dem Menschen Konflikte austragen. Neben Cyber-Mobbing sind hier Shitstorms, Bashing, Trolling, "digitale Pranger" oder Hassrede im Netz als weniger rühmliche Beispiele zu nennen.

Stufen: 7. - 10. Klasse Deutsch , Politik , Gesellschaftslehre , Religion , Philosophie

Unterrichtseinheit "Handyordnung an Schulen"

Smartphones sind aus dem Alltag der Schülerinnen und Schüler nicht mehr wegzudenken. Eine Handyordnung kann dabei helfen, den Umgang mit Smartphones in der Schule und im Unterricht zu regeln.

Stufen: 7. - 12. Klasse Deutsch , Gesellschaftslehre , Religion

Pornografie im Netz – Alles Porno oder was?

Es ist kein Jugendphänomen, dass pornografische Inhalte heute über das Internet leicht erhältlich sind und dass sie unsere Mode, unsere Musik, unsere Sprache beeinflussen. Nicht von der „Generation Porno“ müsste die Rede sein, sondern vom „Zeitalter Porno“. Dabei besteht die Problematik von Pornografie v.a. darin, dass Jugendliche sexuelle Normvorstellungen daraus übernehmen, die wenig mit der Realität zu tun haben. Alleine schon das zweifelhafte Weltbild, das Pornos vermitteln, macht es essentiell, das Thema auch im pädagogischen Kontext aufzugreifen.

Stufen: 7. - 13. Klasse Deutsch , Biologie , Politik , Religion , Philosophie

Nehmen Sie aktiv teil an der Initiative

MEDIENKOMPETENZRAHMEN NRW

Sie haben Vorschläge oder Anmerkungen zum Unterrichtsmaterial? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Feedback senden

Unser Angebot für Sie

MEDIENPASS NRW

Machen Sie mit und bestellen Sie einen kostenlosen Klassensatz mit dem Medienkompetenzrahmen NRW und Medienpässen.

Printmaterial bestellen