1. Bedienen und Anwenden / 1.4 Datenschutz und Informationssicherheit

Digitaler Fußabdruck - Wo hinterlassen wir Datenspuren und wie kann man dies reduzieren?


Alle Internetnutzer hinterlassen einen digitalen Fußabdruck beim Surfen im WWW. Von Anonymität im Internet kann somit nicht gesprochen werden.


Wo und wie hinterlassen wir Datenspuren beim Surfen im Internet? Was ist ein digitaler Fußabdruck und was kann ich tun, um nicht ungewollt etwas von mir preiszugeben? Welche Folgen könnte es haben, wenn jemand in 10 Jahren noch Zugriff auf meine übers Netz verbreiteten Daten (z.B. Fotos, Videos, Interessen) hat? Mit den Arbeitsmaterialien aus dem klicksafe-Lehrerhandbuch "Knowhow für junge User" (Kapitel 8_3) werden die Heranwachsenden für die eigenen Datenspuren im Netz sensibilisiert und gemeinsam erarbeitet, wie diese bestmöglich eingegrenzt werden können. Die Arbeitsblätter sind nach zwei Schwierigkeitsgraden konzipiert (leicht entspricht den Jahrgängen 5-7, schwer entspricht den Jahrgängen 8-10). Auf Grundlage des Leistungsstandes der Klasse sollte die Lehrkraft vorab prüfen, welche Arbeitsblätter jeweils zum Einsatz kommen sollen. Für die Vorbereitung der Lehrkraft enthält das Material thematische Hintergrundinformationen, Linktipps und methodisch-didaktische Hinweise. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Handbuchs in die Einheit integriert werden. Weitere passende Inhalte finden sich im Unterrichtsmodul "Ich bin öffentlich ganz privat - Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web" von klicksafe (siehe "Materialien").

Dauer
1-3 Unterrichtsstunden

Aufwand
einfach bis mittel

Autor
klicksafe


Materialien


Mögliche Aufgabenstellungen

Übertragung des Beispiels "Ein Tag ohne Datenspuren" auf den eigenen Alltag

Vor- und Nachteile des "Rechts auf Vergessen" erarbeiten und diskutieren

Folgen von langfristiger Datenspeicherung disktutieren

Ausstattungsempfehlungen

PCs, Laptops oder Tablets, Internetzugang für die Internetrecherche, Arbeitsblätter

Hinweise zum Materialanhang für den Unterricht

Die Unterrichtseinheit aus dem klicksafe-Lehrerhandbuch "Knowhow für junge User" (Kapitel 8_3) beinhaltet zwei Arbeitsblätter als Kopiervorlage. Mit Arbeitsblatt 1 "Digitale Datenspuren im Alltag" sollen die Schülerinnen und Schüler für die (digitalen) Datenspuren im Alltag sensibilisiert werden. Mit Arbeitsblatt 2 "Hat das Internet ein Gedächtnis?" lernen sie das digitale Langzeitgedächtnis des Internets anhand der Website archive.org kennen. Damit können sie eine Reise in die Vergangenheit von ausgewählten Internetseiten unternehmen. Das Thema „Das Internet vergisst nichts“ kann damit gut aufgegriffen werden. Im Anschluss wird die oft gestellte Forderung nach dem "Recht auf Vergessen", also der Möglichkeit, digitale Daten auch wieder (endgültig) löschen zu dürfen, anhand von zwei Artikeln diskutiert. Die Arbeitsblätter sind nach zwei Schwierigkeitsgraden konzipiert (leicht entspricht den Jahrgängen 5-7, schwer entspricht den Jahrgängen 8-10). Auf Grundlage des Leistungsstandes der Klasse sollte die Lehrkraft vorab prüfen, welche Arbeitsblätter jeweils zum Einsatz kommen sollen. Weitere passende Inhalte finden sich im Unterrichtsmodul "Ich bin öffentlich ganz privat - Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web" von klicksafe (siehe "Materialien").

Hinweise zum Materialanhang für die Vorbereitung

Zur Vorbereitung für die Lehrkraft enthält "Kapitel 8_3 Digitaler Fußabdruck" Hintergrundinformationen einschließlich methodisch-didaktischer Hinweise zur Durchführung. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Handbuchs in die Einheit integriert werden. Weitere Inhalte zum Thema finden sich im Unterrichtsmodul "Ich bin öffentlich ganz privat - Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web" von klicksafe (siehe "Materialien").

Kennzeichen zur Verwendung

Dieses Modul steht unter Creative-Commons-Lizenz by-nc-nd, d.h., die nichtkommerzielle Nutzung und Verbreitung ist unter Angabe der Quelle klicksafe und der Webseite www.klicksafe.de erlaubt.

Weitere Informationen unter: creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de. Sollen über die genannte Lizenz hinausgehende Erlaubnisse gewährt werden, können Einzelabsprachen mit klicksafe getroffen werden. Wenden Sie sich dazu bitte an info@klicksafe.de.

Jahrgang: 5. - 10. Klasse
Fächer: Gesellschaftslehre, Politik, Informatik, Deutsch

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen