6. Problemlösen und Modellieren / 6.3 Modellieren und Programmieren

ScratchJr: Einführung in die Blockprogrammierung (5-7 Jährige Kinder)


ScratchJr ist eine App für das Apple iPad und erschien am 20. Juli 2014. Entwickelt wurde sie von der u. a. von der Tufts Universität mit Zuschüssen der National Science Foundation. Ziel der App ist es, jüngeren Kindern (5–7) mithilfe eines auf Scratch basierenden Systems einfach und spielerisch das Programmieren beizubringen.


ScratchJr ist eine einführende Programmiersprache, die es jüngeren Kindern (5-7 Jahre) ermöglicht, eigene interaktive Geschichten und Spiele zu gestalten. Sie fügen grafische Programmblöcke aneinander um Figuren zu bewegen und sie hüpfen, tanzen und singen zu lassen. Die Kinder können die Figuren im Maleditor anpassen, ihre eigenen Stimmen und Geräusche hinzufügen, sogar Fotos von sich selbst einfügen und dann die Programmblöcke verwenden um ihre Figuren lebendig werden zu lassen.

ScratchJr wurde inspiriert durch die populäre Programmiersprache Scratch (http://scratch.mit.edu), die von Millionen junger Leute (ab 8 Jahren) auf der ganzen Welt genutzt wird.

Dauer
variabel

Aufwand
einfach

Autor
Tufts University u. a. (http://scratchjr.org/about/info)


Materialien


Ausstattungsempfehlungen

Tablet, Smartphone

Materialanhang für den Unterricht

Weitere Hinweise / Weiterführende Ideen

ScratchJr ist als App verfügbar.

Jahrgang: 1. - 3. Klasse
Fächer: Mathematik, Deutsch, Sachunterricht

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen