© Patrick Schulte / LWL-Medienzentrum für Westfalen

Die Unterrichts­materialien

Filtermenu öffnen

Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien in Form von konkreten Unterrichtsbeispielen, Impulsen oder Tools zur Umsetzung des Medienkompetenzrahmens NRW in Ihrem Unterricht. Nutzen Sie die Suchfunktion auf der rechten Seite und verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie die Filterfunktionen nutzen.

Ihre Suche nach: {{searchVal}}

WDR-Angebot Programmieren mit der Maus

Auf der WDR-Webseite "Programmieren mit der Maus" üben Kinder selbst zu codieren. Zuerst analog mithilfe eines Brettspiels, dann digital am Computer oder Tablet. Lehrkräfte finden hierzu passendes Unterrichtsmaterial. Die Themenbereiche Programmierkonzepte (Wie sind Befehle aufgebaut? Was sind Schleifen und Funktionen?) und Programmieren (Steuern der Maus wie einen Roboter, Deutsch- und Matheprogramm) werden kindgerecht behandelt.

Stufen: 3. - 6. Klasse Sachunterricht, Deutsch, Mathematik

Programmierplattform Open Roberta Lab (Fraunhofer IAIS)

Das »Open Roberta Lab« ist eine frei verfügbare grafische Programmierplattform, die das Programmieren lernen leicht macht. Auf der Open-Source-Plattform des Fraunhofer IAIS erstellen selbst Neulinge im Handumdrehen erste Programme per »drag and drop«. Die Besonderheit: Im Open Roberta Lab erwachen reale Roboter und Mikrocontroller zum Leben. »Hands-on« erlernen Nachwuchs-Programmiererinnen und -Programmierer die Grundlagen des Codens und entdecken spielerisch die unzähligen Möglichkeiten, die die Welt der Technik und Naturwissenschaften für sie bereithält.

Stufen: 3. - 10. Klasse Mathematik, Informatik, Technik, Arbeitslehre, Musik, Sachunterricht

BIPARCOURS die Bildungs-App

Die Bildungs-App ist ein kostenfreies, interaktives, multimediales Lernwerkzeug für Schulen und außerschulische Partner in NRW. Mit BIPARCOURS lassen sich digitale Themenrallyes erstellen, die vielfältige Aufgabenformate, Informationen und Medieninhalte umfassen können.

Stufen: 4. - 13. Klasse Deutsch, Geographie/Erdkunde, Gesellschaftslehre, Geschichte, Politik, Biologie, Kunst, Darstellen und Gestalten, Englisch, Französisch, Naturwissenschaften, Niederländisch, Italienisch, Physik, Religion, Sachunterricht, Spanisch, Sport, Informatik, Musik, Mathematik, Arbeitslehre

Erstelle dein eigenes Drehbuch für ein kleines Video!

In dieser Unterrichtseinheit des Internet-ABC werden die Schülerinnen und Schüler selbst kreativ und erstellen ein eigenes Drehbuch für ein Video mit dem Titel "Der beste Witz".

Stufen: 2. - 6. Klasse Sachunterricht, Deutsch, Kunst

Cyber-Grooming, Sexting und sexuelle Grenzverletzungen - Kinder in der digitalen Welt stärken und schützen

Die AJS NRW - Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW e.V. - leistet im Rahmen von Veröffentlichungen, Tagungen und Workshops einen Beitrag dazu, Fachkräfte zu qualifizieren und ihnen Handlungsstrategien zur Stärkung von Kindern in der digitalen Welt zu vermitteln. Auch Lehrkräfte finden hilfreiche Informationen z. B. zu den Themenfeldern Cyber-Grooming, Sexting und sexuelle Grenzverletzungen.

Stufen: 4. - 13. Klasse Sachunterricht, Deutsch, Gesellschaftslehre, Sozialkunde, Pädagogik

Anton - Die Lern-App für die Schule

Die App Anton ist eine kostenlose Lern-App für die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, DaZ und Musik.

Stufen: 1. - 8. Klasse Musik, Deutsch, Sachunterricht, Mathematik

TRIXMIX - Der Trickfilm-Baukasten zum Selbermachen

Die Seite trickmisch.de ist ein Sprachspielplatz: Hier kann man mit Bildern, Stimmen und Worten spielen und die deutsche Sprache lernen und neu entdecken. Alle Trickfilme sind von Kindern und Jugendlichen gemacht, die gerade erst in Berlin angekommen sind und in der Schule Deutsch lernen. Ihre Trickfilmgeschichten laden Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene ein, die deutsche Sprache (neu) kennen zu lernen. Trickmisch möchte das Deutschlernen als einen aktiven, Spaß machenden und selbst gesteuerten Prozess erlebbar machen.

Stufen: 1. - 13. Klasse Deutsch

WDR AR 1933-1945: Die WDR History App - Holt die Geschichte ins Klassenzimmer

Die App des WDR holt die Vergangenheit ins Heute. Erzählt werden Geschichten von Zeitzeugen des Dritten Reichs: Kriegserfahrungen junger Menschen für die Schülerinnen und Schüler von heute. Dazu verwendet die App eine spezielle Technik aus dem Bereich der Augmented Reality, die zwischen dem realen Klassenraum und den virtuellen Bildern eine Verbindung schafft. Auf dem Bildschirm von Smartphone oder Tablet wirkt es, als ob die Zeitzeugen sich im gleichen Raum befinden wie die Schüler*innen, die die Anwendung nutzen. Die App ermöglicht so eine fast „reale“ Begegnung mit Zeitzeugen und ihren Geschichten, eine Erfahrung mit einer Augmented-Reality-Anwendung sowie vertiefendes Wissen über die erzählte Zeit und die verwendete Technik. Im ersten Teil schildern Kriegskinder aus Köln, London und Leningrad, wie sie den Krieg erlebt haben. Im zweiten Teil erzählen u.a. die letzten Freundinnen von Anne Frank ihre Geschichte.

Stufen: 7. - 13. Klasse Politik, Gesellschaftslehre, Deutsch, Englisch, Geschichte

Coding im MINT-Unterricht

Science on Stage Deutschland e. V., das Netzwerk für MINT-Lehrkräfte, hat Anfang März 2019 Unterrichtsmaterialien zum "Coding im MINT-Unterricht" veröffentlicht. Ein internationales Lehrerteam stellt darin in elf Unterrichtseinheiten konkrete Hands-on-Beispiele und praktische Anleitungen vor, wie Schülerinnen und Schüler mit Mikrocontrollern wie Arduino und Raspberry Pi nicht nur im Informatikunterricht, sondern auch in Biologie, Chemie, Technik, Mathematik und Physik das Programmieren lernen. Die gesamte Broschüre steht als PDF zur Verfügung sowie auch die elf Unterrichtseinheiten als einzelne PDFs. Auf der Homepage von Science on Stage Deutschland e. V. finden Lehrkräfte darüber hinaus Zusatzmaterialien.

Stufen: 2. - 10. Klasse Informatik, Mathematik, Biologie, Chemie, Naturwissenschaften, Physik, Technik

Sprachsensibler Chemieunterricht mit Tablets

Der diggiKurs "Sprachsensibler Chemieunterricht mit Tablets" ist in Zusammenarbeit mit dem Institut für Chemiedidaktik der Universität zu Köln entstanden. Im Rahmen einer Lehrveranstaltung im Wintersemester 2016/2017 haben Studierende des Lehramtes an Haupt-, Real- und Gesamtschulen ein Projekt mit Menschen mit Fluchterfahrung in Kooperation mit einer Schule durchgeführt. In dem Projekt MINTegration planten die Studierenden Chemieunterricht mit digitalen Medien, gestalteten die digitalen Medien und führten den Chemieunterricht mit zwei Vorbereitungsklassen eines Kölner Gymnasiums durch.

Stufen: 7. - 9. Klasse Chemie

Nehmen Sie aktiv teil an der Initiative

MEDIENKOMPETENZRAHMEN NRW

Sie haben Vorschläge oder Anmerkungen zum Unterrichtsmaterial? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Feedback senden

Unser Angebot für Sie

MEDIENPASS NRW

Machen Sie mit und bestellen Sie einen kostenlosen Klassensatz mit dem Medienkompetenzrahmen NRW und Medienpässen.

Printmaterial bestellen